≡ Menu

Urteil Gemeinschaftseigentum Balkon

Laut eines Urteils des Landgerichts Itzehoe, AZ:11 S 11/09, gehört der Balkon in einer Eigentümergemeinschaft zum Gemeinschaftseigentum.
„Auch wenn der Balkon insgesamt als Sondereigentum im Grundbuch eingetragen ist, gehört der Balkon als der Sicherheit dienender Bestandteil zwingend zum Gemeinschaftseigentum, so dass Landgericht Itzehoe. Dazu zählt auch die Innenseite des Balkons, sofern nicht Aufbau oder Material des Brüstungselements eine andere Zuordnung ermöglichen.“ Das heißt, dass auch die Ínnenseite des Balkons nicht nach dem persönlichen Geschmack angestrichen werden kann.
Der Beschluss der Eigentümergemeinschaft stelle keinen unzuverlässigen Eingriff in das Sondereigentum dar. Mit diesem Urteil wurde die Entscheidung der Vorinstanz bestätigt, wonach der Innenanstrich des Balkons wieder entfernt werden muß.
Lesen Sie auch:

www.gratisproben.net/urteile-zu-handy-am-steuer-beim-autofahren.html

%d Bloggern gefällt das: