≡ Menu

Rezept für Zwiebelkuchen

Für das Zwiebelkuchen Rezept braucht man:

500 gr Mehl,
25 Gramm Hefe,
300 ml lauwarmes Wasser,
1 kg Zwiebeln,
500 gr Speck,
300 gr Käse wie Gouda,
2,5 Eigelb,
250 gr Sahne,

Einen Hefeteig aus Mehl, Hefe und Wasser zubereiten. Oder einen vorgefertigten Hefeteig im Handel kaufen.
Teig ausrollen, Zwiebeln andünsten und auf dem ausgerollten Teig verteilen.
Speck würfeln, Käse reiben. Käse und Speck mischen und über die Zwiebeln verteilen.
Eigelbe mit der Sahne verquirlen und über den Teig geben. Das Ganze ca. 20-25 Minuten bei 50 Grad gehen lassen.
Anschließend bei ca. 200 Grad backen.

%d Bloggern gefällt das: