≡ Menu

Rezept für Gemüsecouscous

Couscous-Gemüse-Muffins

Zutaten für 12 Portionen:
200 g Couscous
400 ml Gemüsebrühe
300 g gemischtes Gemüse
1 Knoblauchzehe
4 EL Butterschmalz
2 Zweige Thymian
1 Zweig Rosmarin
2 EL gehackte gemsichte Kräuter
180 g Trinkjoghurt (1,5 %)
Salz, frisch gemahlener Pfeffer
2 Eier

Zubereitung:
Couscous in eine große Schüssel geben, die heiße Brühe darüber gießen und den Cousous mindestens 5 Minuten zugedeckt quellen lassen. Gemüse waschen, putzen, und in kleine Würfel schneiden. Knoblauch schälen und fein würfeln. 2 Esslöffel Butterschmalz in einer Pfanne zerlassen und Knoblauch und Gemüse ca. 5 Minuten dünsten.
2 Esslöffel Butterschmalz in einer zweiten kleinen Pfanne schmelzen, Thymian und Rosmarin darin ziehen lassen. Couscous mit zwei Gabeln lockern. Gemüse, gehackte Kräuter und Joghurt untermischen, kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Eier verquirlen und untermengen. Die Masse auf die eingefetteten Muffinförmchen verteilen, leicht andrücken. Das mit Kräuter vermengte Butterschmalz darübergeben. Die Muffins etwa 30 Minuten auf der zweiten Schiene von unten bei 220 Grad (Umluft: 200 Grad) backen. Fertige Muffins etwa 5 Minuten abkühlen lassen, anschießend aus den Förmchen nehmen.


Lesen Sie auch:


http://guenstiger-sparen.de/2009/05/gunstige-musik-downloads

%d Bloggern gefällt das: