≡ Menu

Kalbsbraten mit Gemüse

Ein Rezept für einen Kalbsbraten mit Gemüse

Sie brauchen für 4 Personen:
1 kg Kalbshaxe oder Kalbsbraten
4 Möhren,
1 Stange Lauch,
2 Paprika,
2 Zwiebeln,
2 EL Olivenöl
5 cl Weißwein
1 Salbeizweig
Meersalz, Pfeffer

Gemüse waschen, putzen und kleinschneiden. Zwiebeln in einer Pfanne anbraten.
Die Kalbshaxe mit dem Öl bestreichen und mit dem Meersalz einreiben. Nun in einen Bräter oder in eine Kasserolle geben und bei 200 Grad ca. 10 Minuten anbraten. Nachdem die Kalbshaxe gut angebraten ist, bei 180 Grad für ca. 1,5 Stunden in den Backofen schieben.
Das kleingeschnittene Gemüse kann nach der Hälfte der Garzeit mit in den Bräter gegeben werden.
Damit der Braten nicht austrocknet, den Kalbsbraten während der Bratzeit hin und wieder mit dem Bratensaft und dem Weißwein übergießen.
Nach 1,5 Stunden den Backofen ausstellen und den Kalbsbraten mit dem Gemüse noch ca. für eine halbe Stunde im Backofen nachgaren lassen.
Dazu passen Klöße, Kartoffeln, Reis, Nudeln, verschiedenes Kohlgemüse wie zum Beispiel Rotkohl oder
Mischgemüse.

Lesen Sie auch:
http://sparportal.blogspot.com/2011/05/gratis-rezept-hasenkeule-mit-kirschen

%d Bloggern gefällt das: