≡ Menu

Die Aminosäure Histidin

Histidin ist eine semi-essenzielle Amniosäure. Histidin ist wichtig für ein gutes Immunsystem.
Hisitdin sorgt mit für die Produktion des roten Blutfarbstoffes Hämoglobin und aktiviert die weißen Blutkörperchen. Der rote Blutfarbstoff ist für den Sauerstofftransport im Körper verantwortlich. Weiterhin ist die Aminosäure Histidin an der Wundheilung beteiligt und ein wichtiger Stoff für die Stoffwechselvorgänge im Körper.
Histidin ist eine gute Kombination mit Zink. Für Schwangere, Senioren, Kindern, Allergiker, Diabetiker und Sportler hat die Aminosäure Histidin eine wichtige Bedeutung.
Auf dem Markt gibt es Zinkpräparate in Verbindung mit Histidin und Vitamin C.
Histidin ist u.a. enthalten in Rindfleisch, Hühnerfleisch, Lachs, getrockneten Weizenkeimen, Sojabohnen, Erbsen, Thunfisch und Käse.
Lesen Sie auch:
http://guenstiger-sparen.de/vitamin-c-bei-reiseübelkeit/2010/07/

%d Bloggern gefällt das: