≡ Menu

Aktuelle neue kostenlose Produktproben, die Tabelle wird regelmäßig aktualisiert.

Ernährungscheck
Gratisprobe Fortimel Compact
Produktprobe Lebensmittel
Gratisprobe Hundefutter

Gratisprobe Hundefutter

Gratisprobe HundefutterHundefutterGratisprobe HundefutterProduktprobe Tiernahrung

Gratisprobe Sportgetränk

Probe anfordernSportgetränkGratisprobe Basica® Sport®Produktprobe Getränke

Die Sonnenkinder-Initiative von der dm-Marke SUNDANCE ist wieder da.
Gratis Infopaket mit Produktproben

Für Erzieher/innen und Kindergärten gibt es ein kostenloses Sonnenschutzpaket mit Produktproben und Info-Broschüren, Aufklärungsposter, Ausmalbilder, Spar Coupon Bastelvorlagen, Spielvorschläge und lustige Geschichten mit dem SauBär.

Gratis Infopaket mit Produktproben

Gratis Infopaket mit Produktproben

In diesem Jahr liegt dem kostenlosen Produktproben Paket auch eine Probe der Zahnpflege Dontodent für gesunde Kinderzähne bei.
Wer möchte, kann außerdem an dem Gewinnspiel teilnehmen. Das Gewinnspiel geht vom 04. April bis 15.Mai 2011. Zu gewinnen gibt es 10 SUNDANCE Kids Produkt-Ausstattungen mit je 50 Flaschen SUNDANCE Kids Sonnenmilch LSF 30, 300ml, und SUNDANCE Kids Après Balsam, 200ml, gewinnen. Außerdem werden 10 dm-Gutscheine im Wert von 100 Euro sowie 10 Gutscheine des Livipur Kinder Spiel Versands im Wert von 100 Euro verlost.

www.dm-sundance.de/cgi-bin/sonnenkinder.pl

Lesen Sie auch:
Kostenlose Warenproben

Günstig einkaufen mit Preissuchmaschinen

Auflistung von Preisvergleichsportalen
Preissuchmaschinen helfen, den günstigsten Anbieter für Schnäppchen im Internet zu finden. Doch es ist nicht immer einfach, eine gute und übersichtliche Preisvergleich-Suchmaschine zu finden.

Auch für eine ausführliche und kompetente Beratung muß der Verbraucher bei einem Kauf im Internet verzichten.

Manche gehen vor einem Kauf in ein Fachgeschäft und lassen sich dort gut beraten. Den Kauf tätigen sie dann im Internet. Für den Fachhändler vor Ort bedeutet das auf lange Sicht erhebliche Umsatzeinbußen.
Bei einem Kauf im Internet kann man je nach Produkt bis 40 % Prozent sparen.

Die Preissuchmaschinen im Internet sind kostenlos. Die Suchmaschine spüren im Internet günstige Online-Shops auf und listen die Preise für die gesuchten Produkte auf.
Bei Interesse an einem Kauf gelangt über einen Klick direkt zu dem entsprechenden Anbieter.
Die Preissuchmaschinen finanzieren sich zum einen über Bannerwerbung und über die Provision, wenn der Kaufinteressent auf seinen Onlineshop der Wahl weitergeleitet wird und dort kauft.
Am meisten verdienen die Preisportale mit Elektronikartikeln, Computern, Zubehör, Haushaltsprodukte, Autozuhör und ähnliches.
Bevor man einen Kauf in einem Onlineportal abschließt, sollte man genau kontrollieren, ob noch Kosten wie Porto, Bearbeitungsgebühren, andere Zusatzkosten hinzu kommen. Ansonsten kann aus dem vermeintlichen Schnäppchen ein teurer Kauf werden.
Desweiteren sollte man zum Vergleichen mehrere Preisportale durchforsten. Denn nicht jedes Preisportal listet alle Onlineshops auf.
Und manchmal sind Preis Angebote vor Ort doch noch günstiger als der preiswerteste Online-Anbieter im Internet.
Es gibt Preissuchmaschinen, die die Preise sortieren, vom günstigsten Gesamtpreis angefangen bis hoch zum teuersten Anbieter.
Preissuchmaschinen gibt es für neue Ware und für gebrauchte Produkte. Bei gebrauchten Produkten muß immer auch der Zustand des Artikels mit berücksichtigt werden.

Gute Preissuchmaschinen sind unter anderem:
www.guenstiger.de

www.evendi.de

www.idealo.de

www.volkssparen.de

www.billiger.de

www.kelkoo.de

www.metapreis.de

www.preissuchmaschine.de

www.geizhals.de

www.preis.de

www.preisroboter.de

www.dooyoo.de

www.ciao.de

www.geizkragen.de

www.getestet.de

Schinken Auflauf mit Reis

Schinken Auflauf mit Reis

Ein Auflauf ist immer lecker, insbesondere mit Schinken,
Hier gibt es einen Auflauf mit Reis und Schinken

Zutaten für 4 Personen
150 g Langkornreis,
2 rote Paprikaschoten,
150 g gekochter Schinken,
3 Eier,
200 g Schmand,
Salz,
Pfeffer,
Edelsüß-Paprikapulver,
80 g Gouda,
2 EL gehackte Petersilie

Reis in Salzwasser garen. Paprikaschoten in Hälften schneiden, waschen, trockentupfen und nun die Paprikaschoten und den Schinken in Würfel schneiden.
Reis in einem Sieb abtropfen lassen. Mit den Paprika- und Schinkenwürfeln mischen. Das Ganze schichtweise in eine Auflaufform geben. Die Auflaufform sollte vorher eingefettet werden.
Eier verquirlen, mit dem Schmand verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Den Guss über die Reismischung geben. Gouda reiben und über den Auflauf streuen.
Backofen vorheizen und ca. 35 Minuten bei ca. 180 bis 200 Grad backen.

(Foto by www.istockphoto.com/© aurorat)



Lesen Sie auch:
guenstiger-sparen.de/reis-ist-kalorienarm-und-gesund/2010/04

Vorsicht vor Computerviren

Computerviren gefährden nicht nur den eigenen Computer, sondern unter Umständen auch den PC von Freunden und Bekannten.
Mit geeigneten Maßnahmen kann man sich und andere vor gefährlichen Schädlingen, Viren und Computerangriffen schützen.
Daten regelmäßig sichern.
Sicherheitskopien gut aufbewahren.
Dokumente und Datenträger, auf denen geschrieben werden muß, mit einem Schreibschutz versehen.
Externe Datenträger, Neuinstallationen und reparierte gewartete Geräte auf Viren überprüfen.
Aktuelle  Anti-Viren Software verwenden und diese regelmäßig updaten.
Einen Notfall Datenträger erstellen.
Die BIOS-Boot-Einstellungen so konfigurieren, dass die Festplatte vorne steht.
Mehrere Partitionen auf dem Computer einrichten.
Computer und alle Datenträger vor fremder Benutzung schützen.
(Quelle: www.bsi-fuer-buerger.de)

Wichtig ist auch zu wissen:
Betrügerische Webangebote-Der Nutzer wird über vermeintlich kostenlose Informationsangebote dazu verleitet,  kostenpflichtige Abonnements abzuschließen.
Persönliche Informationen nicht wahllos herausgeben, insbesondere bei Social Netzwerken aufpassen. Immer abmelden, die Daten so einstellen, dass nicht jeder Zugriff darauf hat.  Hohe Sicherheitsstufe bei Browsereinstellungen.
Beim Online Shopping nur die Daten angeben, die der Verkäufer für den Kauf braucht. Man muß sich nicht bei allen Onlineportalen anmelden. Es geht auch als Kunde auf Rechnung.
Unerwünschte Werbemails nennt man Spam.  In der Regel ist Spam nicht direkt gefährlich, aber zeitaufwändig.
Trojanische Pferde sind Programme, die die Daten des Nutzer ausspionieren, zum Beispiel Passwörter und Benutzerdaten.

Spyware sind Programme, die die auf dem Rechner gespeicherten Daten ausspionieren. Spyware ist nicht unbedingt illegal. Spyware wird teilweise von kommerziellen Programmen eingesetzt, um an Informationen über den Anwender zu kommen.
Drive-by-Downloads, der Besuch einer infizierten Webseite führt zum Herunterladen und zur Installation von Schadsoftware.
Bot-Netze, ein Bot ist ein Programm, welches einen Computer fernsteuern kann.
Zero-Day-Exploits nutzt Sicherheitslücken in der installierten Software für Schadangriffe.

Nicht als Administrator im Internet arbeiten, wenn es nicht nötig ist. Es reicht, wenn man als angemeldeter Nutzer ins Internet geht. Programme, die mit Administratorrechten, das heißt uneingeschränkten Rechten gestartet werden, können das Computersystem manipulieren.
Fotos und Date, die man ins Internet stellt, stehen dort erst mal für lange Zeit drin.
(Quelle:KSTA)

Lesen Sie auch:
guenstiger-sparen.de/urteil-surfen-im-fremden-wlan-netz

Was muß in die Reiseapotheke?
Faulenzen am Strand, Stadtbesichtigungen, lange schlafen, schwimmen im warmen weiten Meer, das alles hat einen Hauch von Urlaub. Neben dem üblichen Reisegepäck wie angebrachte Kleidung, Büchern, Spielen
www.gratisproben.net/checkliste-fuer-die-reiseapotheke-medikamente-arzneien







www.shop-apotheke.com

Gratis Produktproben Kosmetik, Baby, Drogerie, Duschgel

Lesen Sie auch:
was gehört in die hausapotheke

Leiden Sie öfters unter ausgetrocknenten Schleimhäuten oder unter brennenden Augen? Ihre Haut spannt und juckt? Diese Symptome treten besonders in der kalten Jahreszeit auf? Dann sollten Sie die Qualität Ihrer Raumluft überprüfen.
Die ideale Raumtemperatur beträgt um die 21-22 Grad Celsisus. Die Temperatur sollte auf keinen Fall 26 Grad übersteigen. Zu hohe Temperaturen stören die Konzentration und die Leistungsfähigkeit ist herabgesetzt.

Die ideale Luftfeuchtigkeit liegt zwischen 30 und 70 Prozent. Im Winter nach Möglichkeit nicht über 50 Prozent, ansonsten besteht die Gefahr der Schimmelbildung.

Gute Raumluft schaffen Sie beispielsweise durch richtiges Lüften, Fenster weit und kurz öffnen. Nicht stundenlang auf Kipp stellen, dies kühlt die Räume nur aus.
Zum Messen der Luftfeuchtigkeit eignen sich Hydrometer. Grünpflanzen sorgen für eine ausgewogene Luftfeuchtigkeit und ein gesundes Raumklima.
Trinken Sie ausreichend, 2-3 Liter täglich sind ideal. Mit genügend Flüssigkeit unterstützen Sie die Selbstreinigungskräfte der Schleimhäute und verhindern deren Austrocknung.


Der Rotstift kreist wieder, für alle Bastel-und Handarbeitsfans, jetzt gibt es günstige Wolle, Stoffe, Papier, zum Häkeln, Stricken, Nähen, Basteln und Handarbeiten.
Einfach mal reingucken:


buttinette Onlineshop

Das könnte Sie auch interessieren:
mütze, beanie selber häkeln

Neue Haushaltstipps, wer putzt, bügelt, wäscht schon gerne…Um diese lausige Hausputz-Prozedur so schnell und so effektiv wie möglich erledigen zu können, gibt es hier neue Tipps zum Putzen der Wohnung, des Hauses, des Badezimmers, des Gartens…
Kochtipps dürfen natürlich auch nicht fehlen.

Bügeln:
Das Bügeleisen einige Zeit (ca.10 Minuten) vor dem Beginn des Bügelns anstellen, dann ist zu Bügelbeginn die Wunschtemperatur erreicht.
Empfindliche Wäsche, wie Wolle und Seide zu Anfang bügeln, solange die Temperatur des Bügeleisens noch nicht zu hoch ist.
Selbst, wenn man die Temperatur auf gering einstellt, ist diese Wärme für manche Textilien
noch zu heiß.
Unempfindliche Wäsche, die hohe Temperaturen vertragen, wie Baumwolle kann zum Schluß der Bügelei erledigt werden. Wichtig ist auch eine regelmäßige Entkalkung des Bügeleisens.

Splitter in der Haut, die nicht direkt sichtbar sind, aber fühlbar, lassen sich mit flüssigem Wachs aus der Haut entfernen. Das Wachs sollte natürlich nur heiß sein, wie man es verträgt. Lassen Sie das Wachs auf der Haut erkalten und lösen Sie es dann ab. Beim Entfernen des kalten Wachses löst sich der Splitter mit aus der Haut.


Farbroller und Pinsel, die nicht mehr ganz neu sind, lassen sich reinigen, indem man sie in eine Lauge mit Weichspüler legt.

Sollte die Kerze nicht in den vorgesehenen Kerzenhalter passen, entweder Wachs hineinträufeln oder etwas Knetmasse in die Öffnung, in die die Kerze soll, geben. Dann die Kerze gut hineindrücken und prüfen, ob sie auch fest steht.

Haut auf Pudding kann vermieden werden, indem man sofort nach dem Kochen geschmolzene Butter oder Sahne auf den Pudding träufelt.

Weitere Tipps zum Haushalt, Kochen hier:
www.sparportal.blogspot.com-Sparen und Verbrauchertipps

www.gratisproben.net/gratis-tisch-fotokalender.html

%d Bloggern gefällt das: